Warnung vor Cold Calls der Capital Group

Wo Geld ist, gibt es Betrüger. Das ist eine alte, aber sich leider immer wieder bestätigende Regel. Und dafür nutzen die Betrüger gerne Namen bestehender, renommierter Firmen und/ oder denken sich irgendwelche Stories aus:

„Es geht bergauf in den USA. Die Arbeitslosenquote, welche 2010 noch bei 9,3 % lag, hat sich bis heute 2019 auf 4,1 % halbiert. Das verdanken die USA zum einen den durchschnittlichen 2 % Wirtschaftswachstum im Jahr und vor allem dem gestiegenen Bedarf in Verwaltung und öffentlichem Dienst. Gerade diese beiden Bereiche profitieren von den flachen Hirachien und effektiven Entscheidungswegen, die sich im Zuge der Privatisierung heraus gebildet haben. Sicherheit ist gerade hier ein Thema, das groß geschrieben wird und genau darauf hat sich die
Firma GovtechTM aus Bethesda im Bundesstaat Maryland an der Ostküste der USA spezialisiert.

GovTechTM ist das einzige Versicherungsunternehmen, das sich auf staatliche ITAuftragnehmer spezialisiert hat. GovTechTM hat sich als Unternehmen herauskristalisiert, weil es das einzige Versicherungsunternehmen ist, das Versicherungslösungen anbietet, die ausschließlich auf IT-Auftragnehmer von Regierungsbehörden und Technologieunternehmen abzielt und sich hauptsächlich auf Verträge des Bundes und der Länder konzentriert. Das bedeutet, das GovTechTM in der Technologiebranche hauptsächlich mit den Regierungen und Bundesstaaten zusammenarbeitet. Dadurch ist GovTechTM in der Lage, maßgeschneiderten Schutz zu bieten, der speziell auf die Bedürfnisse von Technologieunternehmen zugeschnitten
ist.

Der Anleger in Zentraleuropa konnte davon bis heute kaum profitieren. Zwar sind am Anleihenmarkt durchaus wieder Renditen von 7% und mehr üblich, erkauft werden diese jedoch mit sehr langen Laufzeiten von 10 Jahren und weit darüber hinaus.

Umso mehr freut es uns Ihnen mitteilen zu können, mit unseren Partnern aus Übersee nun auch Investments mit Laufzeiten ab einem Jahr und auf Euro Basis zur Verfügung stellen zu stellen.“

Zusätzlich behauptet Capital Group, dass die Investments durch die Einlagensicherung der Banken abgesichert seien.

Die Vermittlung erfolgt über telefonische Kaltaquise, wofür man extra einen deutschsprachigen Vertrieb eingerichtet hat. Sollten Sie einen solchen Anruf erhalten, lassen Sie sich die Kontaktdaten der Anrufer geben und reichen Sie diese Informationen an die Polizei weiter. Lassen Sie sich auf keinen Fall ködern, denn nichts von der Geschichte ist wahr! Die Firmen existieren nicht bzw. haben keine Genehmigung und natürlich springt die Banken-Einlagensicherung im Falle eines Falles (der zu erwarten ist) nicht ein.

Der Chef der Firma wollte sich gestern zu unseren Fragen der Redaktion äußern. Allerdings warten wir immer noch…

Mehr bei https://www.geldanlegenonline.com/ und unter Capital Group – 126/134 Marszałkowska Street – 00-008 Warsaw – Polen
Phone: +48 (0) 223 079 361 – Email: info@capgroups.eu, http://capgroups.eu/

2 Kommentare

  1. G. Freisleben 21. November 2019
    • O.Engemann 4. Dezember 2019

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.