Crowdinvestment bei Bergfürst läuft nur Schleppend

Für die derzeit laufenden 2 Projekte können sich scheinbar doch nicht so viele Anleger begeistern wie man sonst bei BERGFÜRST gewohnt ist, außer dem Fontane Center, was man sicherlich als „Crowdinvestingreinfall“ bezeichnen darf. Wie kommt man an Kunden fragt sich natürlich jetzt das Unternehmen Bergfürst? Da hat man dann die spontane Idee mal ein Angebot zu machen per Mail.

Interessant an dieser Mail ist der Hinweis auf den Sekundärmarkt, heißt „wenn sie den Mist los werden wollen, dann können sie ihn hier anbieten“. Ob es dann einen Käufer gibt, und zu welchen Konditionen, dass ist natürlich die 2.Frage in diesem Zusammenhang.

Nimmt man den Fondszweitmarkt als Beispiel, dann wird hier überweigend mit Verlusten verkauft. Dann allerdings würde Ihnen Bier und Bratwurst vermutlich nicht mehr „munden“.

Trotzdem, sicherlich eine kundenfreundliche Idee, aber ob die dann auch wirklich Sinn macht, da haben wir dann doch erhebliche Zweifel.

Sehr geehrte Frau ,

im Leben muss man sich oft entscheiden: Super Auto oder super Urlaub. Burger oder Bratwurst. Cola oder Bier.

Bei BERGFÜRST haben wir die Qual der Wahl abgeschafft: Bei uns müssen Sie sich nicht zwischen kurzen Laufzeiten oder hohen Zinsen entscheiden!

Dank unseres Handelsplatzes können Sie auch bei einer längeren Laufzeit zeitlich flexibel über Ihr Geld verfügen und gleichzeitig von attraktiven Zinsen profitieren. Denn Sie können Ihre Beteiligung jederzeit auf unserem Sekundärmarkt zum Verkauf anbieten.

Ob Sie Ihr Geld in Autos, Bratwürste oder Eis investieren ist dann natürlich allein Ihr Bier!

Investieren Sie jetzt bis Ende nächster Woche in unsere aktuellen Emissionen – wir schenken Ihnen die passenden FreeTrades im Wert von 10 € dazu. Somit können Sie Ihre Beteiligung jederzeit kostenlos auf unserem Handelsplatz zum Verkauf anbieten.

So funktioniert’s:

·         Zeichnen Sie bis einschließlich 17.06.2018 unsere aktuellen Emissionen „Wohnen im Aartal“ und/oder „Wuppertal“

·         Wir schenken Ihnen pro zugeteiltes Investment einen FreeTrade für den Handel* dazu

·         Sie bleiben trotz fester Laufzeit flexibel

Übrigens: 90 % der Verkaufsangebote finden innerhalb der ersten Woche einen Käufer.**

Kommentar hinterlassen