KBW AG (Diamonds) und frag-den-makler.de

In der Vergangenheit haben wir ja schon mehrfach ausführlich und kritisch über die KBW AG berichtet. Nun hat uns ein ehemaliger Mitarbeiter/ Vertriebspartner darauf aufmerksam gemacht, dass Frank H. Schneider mit dem Unternehmen eng verbunden sei. Darauf schauten wir natürlich, wer dieser Herr Schneider, der bei der KBW AG im Impressum angegeben ist, denn ist. Eine einfache Recherche im Internet führte dann zu einem Unternehmen in München mit dem Namen frag-den-makler.de. FireShot Capture 185 – Impressum – http___kbw-diamonds.ch_impressum_

FireShot Capture 184 – +49.89.5000.2429 – Google-Suche_ – https___www.google.de_search

FireShot Capture 186 – Impressum I frag-den-makler.de – http___frag-den-makler.de_impressum

Die angegeben Telefonnummern sind identisch, so dass hier eine Verbindung bestehen muss. Nun, bevor wir berichten, geben wir den Personen Gelegenheit zu einer Stellungnahme und haben daher eine Presseanfrage an Herrn Schneider übermittelt. Dieser teilte und freundlicherweise mit, dass er als Maklerunternehmen der falsche Ansprechpartner sei und dass frag-den-makler.de in keinerlei Verbindung zur KBW AG steht.

Nun, sehr geehrter Herr Frank H. Schneider, wie erklären Sie das dann bitte mit der Telefonnummer? Das würde mich dann schon interessieren. Dass Sie aktuell vielleicht nicht gerne mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden wollen, ist dann möglicherweise nachvollziehbar, dann sollten Sie aber Ihre Telefonnummer in München herausnehmen.

Herr Schneider hat uns dann noch ein Gesprächsangebot der KBW AG übermittelt und uns eine Warnung mit auf den Weg gegeben: „Sie seien darauf hingewiesen, dass bei Veröffentlichung falscher Behauptungen, insbesondere vor einem solchen Termin, rechtliche Schritte eingeleitet werden.“

Nun, Herr Frank H. Schneider, sind wir aber mal gespannt auf die rechtlichen Schritte, die da von Ihrer Seite kommen sollen. An Ihrer Stelle würde ich doch einfach ganz entspannt bleiben. Natürlich stehen wir auch der Geschäftsleitung der KBW AG zu einem Gespräch zur Verfügung, welches Sie uns im Auftrag der Geschäftsleitung angeboten haben. Warum sich diese bei uns nicht selber meldet, wissen wir nicht.

In diesem Zusammenhang könnte man dann ja gleich klären, ob die KBW AG das aktuelle Geschäft von den Statuten her überhaupt machen darf:

„Die Gesellschaft bezweckt die Finanzierung von Projekten in neue Technologien in der Energiegewinnung und -Versorgung. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang…“

Letzte Publikation

22.06.2016, SHAB 119, Tagebuch-Nr: 3080 vom 17.06.2016

kbw AG, in Freienbach, CHE-108.812.628, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 99 vom 25.05.2016, Publ. 2850367). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Fuchs, Josef, von Freienbach, in Wollerau, Präsident, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied mit Einzelunterschrift]; Beck, Reiner, deutscher Staatsangehöriger, in Freienbach, Mitglied, mit Einzelunterschrift.

Stichworte: Personelle Änderungen

Kommentar hinterlassen