Bürgermeister Leys (BfO) aus Oberkrämer und Ingo Pahl

Auf lediglich eine Frage, nämlich ob Ingo Pahl „Feuerwehrsprecher“ ist, hat uns Herr Bürgermeister Leys geantwortet. Die anderen Fragen hat er aus uns unbekannten Gründen unbeantwortet gelassen. Das, Herr Bürgermeister, öffnet natürlich immer der Spekulation „Tür und Tor“. Das wissen Sie als Politiker dann sicherlich selber aus der eigenen Erfahrung. Daher wäre es gut, wenn Sie die Fragen nachträglich doch noch einer Beantwortung unterziehen. Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

mein Name ist Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, einem der großen Verbraucherschutzportale in Deutschland zum Thema „Finanzen“. Meinen Presseausweis finden Sie im Impressum meiner Webseite.

Derzeit befasse ich mich mit dem Vorgang PICCOR AG/ Frequenta Beteiligungs AG. Immer wieder taucht hier der Name Ingo Pahl auf, immer auch in Bezug und in Verbindung mit der Feuerwehr in Marwitz. Ein sehr ungewöhnlicher Vorgang, da man auch auf den Verdacht kommen könnte, das man die Feuerwehr durch diese Veröffentlichungen auf Finanzseiten als eine Art Werbeträger nutzt, denn die Feuerwehr hat in Deutschland nun mal einen guten Namen, und das zu recht aus meiner Sicht. Hier bitte ich Sie mir nachfolgende Fragen zu beantworten bevor ich einen umfassenden Bericht dazu veröffentliche. Für Ihre Unterstützung recht herzlichen Dank.

  1. Man liest immer viel vom Feuerwehrsprecher Ingo Pahl im Zusammenhang mit der Feuerwehr Marwitz. Ist Herr Pahl dieser Feuerwehrsprecher heute auch noch?
  2. Ist Ihnen die Werbung auf den Internetseiten mit dem guten Namen der Feuerwehr bekannt?
  3. Wurde diese mit Ihrer Erlaubnis dann auch so veröffentlicht?
  4. Hat die Feuerwehr Marwitz dafür Geld bekommen?
  5. Ist Ihnen bewusst, das der gute Name der Feuerwehr hier möglicherweise Anleger in eine Investment gelockt haben könnte?
  6. Es geht um das Investment PICCOR AG und Frequente Beteiligungs AG.
  7. Wurden auch innerhalb der Feuerwehr diese Investments von Herrn Ingo Pahl vermittelt?

Über Ihre Beantwortung der Fragen freue ich mich. Als Termin habe ich mir den 1. Februar 2018 vorgemerkt.

Mit freundlichen Grüßen

Redaktion

Diebewertung.de

Thomas Bremer

Jordanstraße 12

04177 Leipzig

www.diebewertung.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.