TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG – Hochriskantes Kautschuk-Investment

Über die Düsseldorfer TIMBERFARM GmbH und ihre angeschlossenen Unternehmen haben wir hier schon einmal berichtet und uns dahingehend geäußert, dass wir das Investment in Kautschuk für hochriskant halten. Nun hat die TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG angekündigt, Kommanditbeteiligungen öffentlich anzubieten. Dass man hierfür von der BaFin eine entsprechende Genehmigung erhalten hat, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass das Konzept so aufgeht. Es heißt lediglich, dass das Prospekt geprüft und nicht beanstandet wurde. TIMBERFARM hat für dieses Projekt extra Anfang des Jahres die o.g. Co. KG neu gegründet, wie man dem Unternehmensregister entnehmen kann. Dass dadurch das Risiko sinkt, halten wir für unwahrscheinlich…TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG

Düsseldorf

Bekanntmachung gemäß § 9 Abs. 2 Nummer 2 Vermögensanlagengesetz

Die Firma TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG beabsichtigt, von der Firma TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG begebene Kommanditbeteiligungen öffentlich anzubieten.
Ein vollständiger Verkaufsprospekt wird bei der TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs-GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Str. 31, 40210 Düsseldorf, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.

Düsseldorf, 11.09.2017

2 Kommentare

  1. P. Brors 12. Oktober 2017
  2. Max Bieber 13. November 2017

Kommentar hinterlassen