www.kredite-vergleich.de wirbt mit Spam-Mails

Schon oft haben wir darauf hingewiesen, nicht auf unerwünscht erhaltene E-Mails zu reagieren. Neben der Gefahr, dass Sie sich dadurch Viren oder Trojaner auf Ihren Rechner holen, können Sie einem Betrug zum Opfer fallen. Seriöse Anbieter versenden keine Spam-Mails.

Uns wurde mal wieder eine entsprechende Mail weitergeleitet, die – wie so oft – schufafreie Kredite bis 100.000 Euro verspricht.

„Durch unseren günstigen Kredit mit Sofortzusage können Sie schnell, einfach & effektiv Ihren persönlichen
Wunschkredit direkt online erhalten. Der Sofortkredit steht zur freien Verfügung und kann daher ganz nach
Ihren Wünschen genutzt werden. Haben Sie ein aktuelles Sonderangebot gesehen und möchten zuschlagen, oder planen Sie entspannte Ferien mit der Familie und möchten dabei keine Gedanken über finanzielle Entscheidungen verschwenden? Dann nutzen Sie den Sofortkredit, um sich finanziell Unabhängiger zu machen und die eigenen Spielräume zu erweitern.“

Profitieren Sie von unseren exklusiven Vorteilen für einen günstigen Sofortkredit:

Ihre ganz persönlichen Vorteile:

kostenlose Kreditanfrage

Kredit von 2000 Euro bis zu 100 000 Euro

direkte Sofortzusage

schnelle Abwicklung

attraktive Konditionen

maximale Flexibiliät

Kredit ohne Schufa“

Der angegebene Link führt auf die Seite www.kreditsofort.com und von dort automatisch weiter zu https://www.kredite-vergleich.de/. Laut Impressum ist verantwortlich: Diplom Kaufmann Gregor Zmuda, Veltener Str. 44, 16540 Hohen Neuendorf bei Berlin, info@qualifiziert.com. Dieser weist darauf hin, dass die Seite lediglich vermittelnd agiert. „Verantwortlich für Kreditrechner und Kreditabwicklung: smava.de, tarifcheck24.com, auxmoney.de oder die jeweilige Bank.“

Diese Seite scheint also vor allem von Provision zu leben oder verkauft vielleicht auch die von Ihnen erhaltenen Daten weiter. Wie auch immer, selbst wenn man ernsthaft nur Kredite vermitteln möchte, jemand, der über Spam Werbung für sich macht, kann aus unserer Sicht nicht seriös sein! Also wie üblich: Finger weg!

Eine Antwort

  1. Banyo Aynası 22. November 2017

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.