Anonym

In Israel hat es neben dem Ende 2010 erhängt aufgefundenen Australier Ben Zygier offenbar einen zweiten „Häftling X“ gegeben, der anonym im gleichen Hochsicherheitsgefängnis untergebracht war. Die israelische Tageszeitung „Haaretz“ berichtete heute unter Berufung auf Gerichtsdokumente, der zweite Gefangene sei unter ähnlich nebulösen Bedingungen in einem Nachbarflügel der Haftanstalt Ayalon festgesetzt worden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.