Ohne Pilot

In Tarras auf Neuseelands Südinsel ist ein Hubschrauber ohne seinen Piloten abgehoben – dieser musste dem Schauspiel zusehen, er stand unmittelbar daneben. Das Fluggerät stieg ein paar Meter in die Luft, drehte sich und schlug auf den Boden auf, berichtete die Zeitung „Otago Daily“ heute. Das Heck streifte den Piloten am Kopf, er sei aber nicht verletzt worden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.