Leontopodium:FMA Liechtenstein weist hin

Das «Projekt» unter www.leontopodium.org lehnt sich bei seinem Internetauftritt und dem dort beworbenen Handel von «gebrauchten kapitalen Lebensversicherungen» an die liechtensteinischen Hoheitssymbole (Landesfarben und Fürstenhut) an; Leontopodium ist nicht im liechtensteinischen Öffentlichkeitsregister eingetragen. Um Missverständnisse zu vermeiden, weist die Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein darauf hin, dass der Handel von gebrauchten Lebensversicherungen durch das Projekt Leontopodium nicht von der FMA beaufsichtigt wird und der FMA das Projekt Leontopodium mangels genauerer Informationen nicht näher bekannt ist.

2 Kommentare

  1. Hans-Jürgen 23. März 2012
  2. Birgitt Goldstein 13. Mai 2013

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.