Schuldenkrise

Die Schuldenkrise bremst das Wachstum in der Euro-Zone nach Einschätzung der EU-Kommission fast vollständig. Die Brüsseler Behörde korrigiert ihre Prognose für das zweite Halbjahr 2011 deutlich nach unten. An einen Rückfall in die Rezession glaubt sie aber nicht. Im Kampf gegen Schuldenmacherei rückt die Verschärfung des Euro-Stabilitätspakts näher.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.