EU- (k)ein Rettungspaket für Zypern

Für das angeschlagene Euro-Land Zypern ist nach Angaben der EU-Kommission derzeit kein Rettungspaket geplant.

Das stehe nicht an, erklärte eine Sprecherin der Kommission heute in Brüssel. Die EU-Behörde sei zuversichtlich, dass das Land seine Sparpläne erfüllen werde. Zypern habe sich dazu verpflichtet, in diesem Jahr die Neuverschuldung unter vier Prozent des Bruttoinlandsprodukts zu senken und sie im kommenden Jahr auf 2,5 Prozent zurückzuführen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.