Start Allgemein UNO:Berechtigter Anspruch?

UNO:Berechtigter Anspruch?

164

Deutschland, Indien, Brasilien und Japan haben ihren Anspruch auf einen ständigen Sitz im UNO-Sicherheitsrat bekräftigt.

Der Sicherheitsrat müsse die Realitäten des 21. Jahrhunderts anerkennen, sagte der deutsche Aussenminister Guido Westerwelle.
Dabei gehe es nicht um nationale Interessen, sondern einfach um eine Ausgewogenheit innerhalb der Weltgemeinschaft, sagte Westerwelle nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus Indien, Brasilien und Japan in New York.Die vier Länder beanspruchen als sogenannte G4 ebenso wie Südafrika einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat. Ihre Aussenminister fordern in einer gemeinsamen Erklärung mehr ständige und nichtständige Sitze für den Rat.

Vorheriger ArtikelAuch Großhandelspreise steigen
Nächster ArtikelUSA:Spion beim Natochef?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein