Start Allgemein Bundesbank:reine Versorgungsposten?

Bundesbank:reine Versorgungsposten?

138

Zumindest kommt man auf diesen Gedanken,wenn man die Aussage von Sarrazin hört.Der frühere Bundesbanker Thilo Sarrazin (SPD) fühlte sich bei dem Institut offenbar völlig unterfordert.

„Als Bundesbanker war die Arbeit der Woche nach eineinhalb Tagen dienstagmittags getan“, sagte Sarrazin auf einer Veranstaltung in Berlin.Das könnte ja auch ein Grund für Weber gewesen sein zu sagen „ich will nicht mehr“.

Vorheriger ArtikelUSA:Spion beim Natochef?
Nächster ArtikelFormel1:Mercedes geht da was ?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein