Start Allgemein WestLB:Die Sparkassen in NRW würde es freuen

WestLB:Die Sparkassen in NRW würde es freuen

94

Für die angeschlagene WestLB gibt es neue Hoffnung: Vier Tage vor Ablauf der EU-Frist zur Vorlage eines Sanierungsplans hat der Verkaufsbeauftragte Friedrich Merz mehrere „qualitativ hochwertige Kaufangebote“ für die Bank erhalten.

Vorheriger ArtikelAxel Weber:was und wer kommt danch
Nächster ArtikelAlkohol:jedes Jahr 2,5 Millionen Tote

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein