Start Allgemein Es wird einsam um Berlus(t)coni

Es wird einsam um Berlus(t)coni

133

Auch bei den Wählern geht es abwärts für Berlustconi. Mailands Staatsanwaltschaft hat am Mittwoch beantragt, Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi umgehend vor Gericht zu stellen.

Ihm wird vorgeworfen, für Sex mit einer 17-Jährigen bezahlt und dies anschließend vertuscht zu haben. Nicht der erste Prozess gegen den Cavaliere. Zum ersten Mal jedoch verliert der 74-Jährige Rückhalt im Land. Vor allem den Frauen reicht es. Am Sonntag sollen Hunderttausende auf die Straße gehen.Es ist eine Deminstration gegen einen Herrscher der meint ihm gehört ein Land.

Vorheriger ArtikelHARTZ IV-des Trauerspiels nächster Akt
Nächster ArtikelWaffenregister:gute Entscheidung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein