Start Allgemein USA:Behörde untersucht Vorgehen der Deutschen Bank

USA:Behörde untersucht Vorgehen der Deutschen Bank

287

Die Deutsche Bank wird nun doch in die Untersuchungen zu Immobilien-Zwangsräumungen in den USA hineingezogen.

Eine Abteilung des US-Justizministeriums ermittelt, ob das Institut in einem Fall falsche Dokumente vor Gericht eingereicht hat. Das geht aus einem Antrag vor, den die US-Treuhänder-Behörde bereits am 26. Januar bei einem Insolvenzgericht einreichte. Die Behörde will nun detaillierte Informationen über die generellen Praktiken der Deutschen Bank bei Zwangsvollstreckungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein