Start Verbraucherschutz DIOXIN

DIOXIN

113

Das Dioxin im Tierfutter stammt unter anderem aus Frittieröl für Pommes und anderen gebrauchten Speisefetten.
Dies ergibt sich aus dem Dioxin-Muster in Proben technischer Fette der Firma Vital, teilte das nordrhein-westfälische Umweltministerium mit. Dasselbe Muster des Giftes sei auch in Eiern nachgewiesen worden. Die ersten Länder reagieren mit Importverboten für deutsche Schweine.

Vorheriger ArtikelAlbanien: Gewalt eskaliert
Nächster ArtikelHochschulen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein